Shop-Hotline: 030 / 44 31 20 72 (Mo - Fr: 10 - 18 Uhr) KEINE VERSANDKOSTEN!*

Yoga Journal Nr. 37 - 01/2015 (Januar/Februar 2015)

Art.-Nr.: 2488071-100000000

Verfügbarkeit: Sofort lieferbar

5,50 €
Versandkostenfrei


Yoga Journal abonnieren und tolle Prämien sichern!
Yogi Beats 3 CD-Box
Yoga Journal Sonderausgaben inkl. DVD

Beschreibung

Details

Wie viel Ego braucht ein Yogi?

„Ich denke, es steht immer eine gute Absicht dahinter, wenn man sich im Hatha Yoga fordert. Nur: Wie weit soll man gehen?“, fragt Autor Ralf Sturm in „Lernen von den Göttern“. Seiner Meinung nach pusht man sich im Yoga nicht, um anderen zu imponieren, sondern man tut es, um sich selbst zu beeindrucken.

In einer (Yoga-)Welt, in der manche Lehrer scheinbar einen Wettbewerb laufen haben, wer sich am besten verbiegen kann, Yogastunden in den sowieso schon zu vollen Terminkalender gequetscht werden und die TeilnehmerInnen beim Schwitzen auch noch möglichst gut und schlank aussehen sollen, kann man das Ziel schon einmal aus den Augen verlieren. Denn „Ego“, Ehrgeiz, Leistung, Vergleichen und (Selbst-)Optimierung machen auch vor der Matte nicht automatisch Halt, außer man ist bereit, zu reflektieren und überholte Muster abzulegen.

Einige AutorInnen und InterviewpartnerInnen haben das in dieser Ausgabe getan: Sie hinterfragen alte Gewohnheiten und das Verlangen, körperlich „weiter“ und spirituell „höher“ zu kommen.

Yogalehrer und -therapeut Richard Hackenberg etwa plädiert im Interview für eine Rückbesinnung auf die korrekte Ausrichtung, den Atem, Geduld und: Individualität! „Der Guru ist heute der Zwang zu bestimmten Körpermaßen und eine immer höher werdende berufliche Belastung. Außerdem verstehen viele Yoga immer noch als Weg zu größtmöglicher Flexibilität, während sie eigentlich unbedingt Stabilität bräuchten.“ Er weiß, dass Yoga einem bei mehr Sensibilität gegenüber dem eigenen Körper vieles zeigen kann, sofern man bereit ist, geduldig zuzuhören. „Manche Menschen verstehen ihren Körper schneller, andere brauchen länger. Im Yoga hat man alle Zeit der Welt – mehrere Leben!“

Ganz in diesem Sinne wünschen wir Ihnen viel Zeit – für Reflektion, Ruhe und Besinnung!

 

Herzlich, Ihre YOGA JOURNAL-Redaktion

 

Titelthemen:

  • 17 Haltungen für ein starkes Immunsystem

  • Moonlight Yoga: Passives, ruhiges Yoga in der stillen Jahreszeit

  • Was würde Ganesha tun? Mit Hilfe des sympathischen Yogagottes herausfordernde Asanas meistern
 

  • Yogi-Horoskop 2015 & Kurzinterview mit einer Astrologin zum neuen Jahr

  • Unterwegs in Nürnberg (Yogastudios, vegetarisch-vegane Restaurants und Shoppingtipps)

  • Schluss mit Vergleichen: Wie werde ich mir selbst gegenüber achtsamer?

  • Engagement: Yoga mit Flüchtlingen

  • Ernährung: Der Vegan-Plan (Anleitung für einen Ein- oder Umstieg und leckere Rezepte für drei Tage)

  • Interview mit Dominik Grimm zum Thema „Yogan - Veganes Leben und Yoga“

  • Yoga & Coaching

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Art.-Nr. 2488071-100000000
Mittel Magazin

Kundenmeinungen

Schreibe Deine eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Schlagworte

Schlagworte

Benutze Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutze (') für Phrasen.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch